Mittwoch, 17. Januar 2018

Süd- und Nordkorea wollen bei Eröffnungsfeier gemeinsam einlaufen

Süd- und Nordkorea wollen bei den Winterspielen zur Eröffnungsfeier am 9. Februar gemeinsam ins Olympiastadion einmarschieren. Das teilte das Vereinigungsministerium in Seoul am Mittwoch mit.

Das erste Mal in der Geschichte gäbe es eine gesamtkoreanische Mannschaft.
Das erste Mal in der Geschichte gäbe es eine gesamtkoreanische Mannschaft. - Foto: © APA/DPA

stol