Donnerstag, 17. Oktober 2019

Südkoreaner nach Duell gegen Nordkorea entsetzt: „Wie Krieg“

Heung-Min Son war nach dem Korea-Duell geschockt
Badge Sportnews
Heung-Min Son war nach dem Korea-Duell geschockt - Foto: © SID / JUNG YEON-JE
Das historische koreanische Fußball-Duell in der WM-Qualifikation hat nicht zur Annäherung der beiden verfeindeten Bruderstaaten geführt - ganz im Gegenteil. Die Südkoreaner erhoben nach dem 0:0 in der nordkoreanischen Hauptstadt Pjöngjang schwere Vorwürfe gegen die Gastgeber.



Die Einzelheiten lesen Sie auf