Sonntag, 03. Dezember 2017

Südtiroler Naturbahnrodler dominieren Weltcupauftakt im Kühtai

Team Naturbahnrodeln im Kühtai (Foto: Sobe)
Badge Sportnews
Badge Local
Team Naturbahnrodeln im Kühtai (Foto: Sobe)

Drei Rennen und zwei Siege, das ist die beeindruckende Bilanz der heimischen Naturbahnrodler beim ersten Weltcuprennen im Kühtai in Nordtirol. Im Doppelsitzer gewannen die Altmeister Pigneter/Clara, bei den Damen setzte sich Greta Pinggera durch, und das Rennen der Herren brachte gleich zwei Podestplätze für die heimischen Rodler.



Die Einzelheiten lesen Sie auf