Samstag, 27. Oktober 2018

Südtiroler Teams lassen es krachen

Die Broncos trafen gegen Zell am See sieben Mal ins Schwarze. © Oskar Brunner
Badge Sportnews
Badge Local
Die Broncos trafen gegen Zell am See sieben Mal ins Schwarze. © Oskar Brunner
Tore satt bekamen die Zuschauer am Samstag in den acht Arenen der Alps Hockey League geboten. 57 Mal langten die Kufencracks zu. Einen beachtlichen Teil dieser Treffer steuerten die Südtiroler Teams bei.



Die Einzelheiten lesen Sie auf