Samstag, 08. Januar 2022

Südtirols Naturbahnrodel-Asse dominieren zum Auftakt

Das Podest der Damen (v.l.): Lisa Walch, Evelin Lanthaler und Greta Pinggera.
Badge Sportnews
Badge Local
Das Podest der Damen (v.l.): Lisa Walch, Evelin Lanthaler und Greta Pinggera. - Foto: © Miriam Jennewein
Am Samstag ist auf der technisch anspruchsvollen „Grantau“-Bahn in Umhausen (AUT) der Startschuss für die neue Saison im FIL Weltcup im Rennrodeln auf Naturbahn gefallen. Im Einsitzer Damen und im Doppelsitzer gingen die Siege jeweils nach Südtirol.



Die Einzelheiten lesen Sie auf www.sportnews.bz