Dienstag, 21. Februar 2017

Suttons 130-kg-Goalie Shaw bekommt während FA-Cup-Spiel Hunger

Zum Einsatz kam 130-Kilogramm-Torwart Wayne Shaw nicht, trotzdem war der Ersatzmann des englischen Fußball-Fünftligisten Sutton United beim FA-Cup-Achtelfinale gegen Arsenal am Montag (0:2) im Mittelpunkt.

In der 82. Minute bekam der Goalie Hunger und verspeiste auf der Ersatzbank einen Fleischkuchen.
In der 82. Minute bekam der Goalie Hunger und verspeiste auf der Ersatzbank einen Fleischkuchen. - Foto: © APA/AFP

In der 82. Minute bekam der Goalie Hunger und verspeiste auf der Ersatzbank einen Fleischkuchen. Schon zuvor hatte er in der Pause die Stadionkantine aufgesucht.

Sutton-Coach Paul Doswell war hinterher nicht sonderlich begeistert: „Ich denke nicht, dass es das beste Licht auf uns geworfen hat.“ Womöglich war es aber auch eine PR-Aktion von Shaw. Bei englischen Buchmachern konnten Wetten platziert werden, ob der 45-Jährige während des Spiels etwas isst.

apa/dpa

stol