Mittwoch, 16. Januar 2019

Svindal: „Im Jänner muss man sich durchbeißen“

Norwegens Ski-Star Aksel Lund Svindal. © Pentaphoto
Badge Sportnews
Norwegens Ski-Star Aksel Lund Svindal. © Pentaphoto
Bei Aksel Lund Svindal ist im neuen Jahr bereits einiges los gewesen. Zuerst ließ sich der norwegische Alpinskistar an der Hand operieren und das Metall aus dem lädierten linken Daumen entfernen („Erste und hoffentlich letzte Operation in diesem Jahr)“, danach wurde er als Norwegens Sportler des Jahres 2018 ausgezeichnet. Vor den Abfahrtsklassikern war zudem Schonung des Knies angesagt.



Die Einzelheiten lesen Sie auf