Montag, 19. Januar 2015

Tennis: Knapp bei Australian Open gescheitert, Seppi weiter

Die Luttacherin Karin Knapp musste sich in Melbourne der an Nummer drei gesetzten Rumänin Simona Halep mit 3:6 und 2:6 geschlagen geben. Der Kalterer Andreas Seppi hat sich hingegen in die zweite Runde durchgekämpft, und zwar in fünf Sätzen und fast drei Stunden Spieldauer gegen des Usbeken Denis Istomin.

Andreas Seppi steht in der zweiten Runde der Australian Open.
Andreas Seppi steht in der zweiten Runde der Australian Open. - Foto: © APA/AP

stol