Sonntag, 25. März 2018

Tennisstar Federer verliert die Nummer 1

Roger Federer hat im Tennis-Turnier in Miami den Einzug in die dritte Runde verpasst. Der 36-jährige Schweizer verlor am Samstag sein Zweitrunden-Match überraschend gegen den australischen Qualifikanten Thanasi Kokkinakis 6:3,3:6,6:7(4). Gleichzeitig verliert der 20-fache Grand-Slam-Sieger auch die Führung in der Weltrangliste.

stol