Donnerstag, 16. März 2017

Tina Weirather ist die Super-G-Königin – Schnarf ausgeschieden

Das Podium von Aspen: Stuhec, Weirather und Brignone (Foto Fisi)
Badge Sportnews
Badge Local
Das Podium von Aspen: Stuhec, Weirather und Brignone (Foto Fisi)
Das war knapp: Tina Weirather gewann am Donnerstag beim Weltcup-Finale in Aspen den letzten Super-G der Saison und holte sich mit einem mickrigen Vorsprung von fünf Punkten auf Ilka Stuhec die kleine Kristallkugel.



Die Einzelheiten lesen Sie auf