Dienstag, 21. November 2017

Titelverteidiger Real nach 6:0-Kantersieg im CL-Achtelfinale

Titelverteidiger Real Madrid hat am Dienstag vorzeitig das Achtelfinal-Ticket in der Fußball-Champions-League gelöst. Cristiano Ronaldo und Co. fertigten APOEL Nikosia auswärts 6:0 ab und können in der Gruppe H nicht mehr aus den Top Zwei verdrängt werden. Mit Besiktas Istanbul (1:1 gegen FC Porto) schaffte ein weiteres Team den Aufstieg in die K.o.-Phase.

APOEL Nikosia war gegen Real Madrid auf verlorenem Posten Foto: APA (AFP)
APOEL Nikosia war gegen Real Madrid auf verlorenem Posten Foto: APA (AFP)

stol