Mittwoch, 12. Oktober 2016

Tony Martin holt WM-Gold - Manuel Quinziato auf Platz 22.

Manuel Quinziato blieb am Mittwoch in Doha hinter den Erwartungen (Foto: Bettini)
Badge Sportnews
Badge Local
Manuel Quinziato blieb am Mittwoch in Doha hinter den Erwartungen (Foto: Bettini)

Der Deutsche Tony Martin ist der neue Weltmeister im Zeitfahren. Der Südtiroler Manuel Quinziato hingegen belegte am Mittwoch in Doha den 22. Rang.



Die Einzelheiten lesen Sie auf