Montag, 18. Januar 2016

Top-Tennisspieler sollen Spiele manipuliert haben

Zu Beginn der Australian Open tauchen neue Berichte über mögliche Spielmanipulationen auf. Es sollen Weltklasse-Tennisspieler beteiligt gewesen sein, die auch beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres in Melbourne starten.

Foto: © APA/AP

stol