Mittwoch, 20. September 2017

Torjäger Benzema verlängert Vertrag bei Real Madrid bis 2021

Nach Marcelo, Isco und Dani Carvajal hat Real Madrid einen weiteren Leistungsträger langfristig an den Club gebunden.

Der französische Torjäger Karim Benzema hat seinen Vertrag mit Real Madrid um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2021 verlängert
Der französische Torjäger Karim Benzema hat seinen Vertrag mit Real Madrid um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2021 verlängert - Foto: © APA/AFP

Der französische Torjäger Karim Benzema habe seinen Vertrag mit den Königlichen um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2021 verlängert, teilte der Club am Mittwoch mit. Auch sei die Ausstiegsklausel erhöht worden, so die Zeitung „El País“: Genau wie bei Cristiano Ronaldo und Gareth Bale liege sie nun bei einer Milliarde Euro.

182 Tore 

Der 29 Jahre alte Fußball-Profi war 2009 von Olympique Lyon zum spanischen Rekordmeister gewechselt – und hat seither in 371 Partien 182 Tore geschossen, wie spanische Medien vorrechneten. Sein derzeitiger Kontrakt lief bis 2019. Wegen einer Verletzung Benzemas am rechten Oberschenkel muss Trainer Zinédine Zidane allerdings in den nächsten Wochen auf den Stürmer verzichten.

dpa

stol