Dienstag, 17. Oktober 2017

Tour de France 2018 mit drei Bergankünften

Drei Bergankünfte, ein Team-Zeitfahren und ein Einzelzeitfahren warten auf die Teilnehmer der 105. Tour de France 2018, die vom 7. bis 29. Juli über rund 3.330 Kilometer führt. Die Veranstalter um Christian Prudhomme haben auf der am Dienstag in Paris präsentierten Strecke auch 21 Kilometer auf dem berüchtigten Kopfsteinpflaster (9. Etappe) vorgesehen.

Foto: APA (AFP)
Foto: APA (AFP)

stol