Donnerstag, 25. April 2019

Tour of the Alps: Sky-Team lässt auch Nibali abblitzen

Vincenzo Nibali versuchte sich auf dem Weg nach Cles mehrmals abzusetzen – vergeblich. © Tour of the Alps
Badge Sportnews
Badge Local
Vincenzo Nibali versuchte sich auf dem Weg nach Cles mehrmals abzusetzen – vergeblich. © Tour of the Alps
Tao Geoghean Hart hat die vierte Etappe der Tour of the Alps 2019 gewonnen. Der Brite im Sky-Trikot ließ Vincenzo Nibali und Rafal Majka hinter sich. Das hat auch Auswirkungen auf das Gesamtklassement.



Die Einzelheiten lesen Sie auf