Samstag, 21. November 2020

Tränen und Freude: Shiffrins rührende Rückkehr

Mikaela Shiffrin hat am Samstag ihr erstes Rennen seit 300 Tagen bestritten.
Badge Sportnews
Badge Local
Mikaela Shiffrin hat am Samstag ihr erstes Rennen seit 300 Tagen bestritten. - Foto: © APA/afp / JUSSI NUKARI
Exakt 300 Tage nach ihrem letzten Weltcuprennen hat sich Superstar Mikaela Shiffrin am Samstag beim Slalom von Levi zurückgemeldet. Mit Platz 2 zeigte die Powerfrau gleich auf, allerdings wurde auch klar, wie tief die Wunden in der Seele der US-Amerikanerin sind.



Die Einzelheiten lesen Sie auf