Mittwoch, 21. März 2018

Traum-Comeback: Ritsch schießt St. Georgen zum Sieg

Martin Ritsch (vorne) feierte ein denkwürdiges Comeback. © David Laner
Badge Sportnews
Badge Local
Martin Ritsch (vorne) feierte ein denkwürdiges Comeback. © David Laner
St. Georgen ist in der nationalen Phase des Italienpokals nicht zu stoppen: Am Mittwoch haben die „Jergina“ das Viertelfinal-Hinspiel in Bruneck gegen Mariano (Como, Lombardei) klar mit 3:1 gewonnen. Die schönste Geschichte des Tages schrieb dabei Martin Ritsch.



Die Einzelheiten lesen Sie auf