Freitag, 19. Juni 2020

Trotz Geister-GP: Spielberg zu 80 Prozent ausgebucht

Solche Bilder wird es in diesem Jahr nicht geben: Ein Ferrari vor vollen Rängen in Spielberg.
Badge Sportnews
Solche Bilder wird es in diesem Jahr nicht geben: Ein Ferrari vor vollen Rängen in Spielberg. - Foto: © APA/afp / ANDREJ ISAKOVIC
Die Region Spielberg in Österreich bereitet sich auf ungewöhnliche Motorsport-Wochen am und rund um den Red Bull-Ring vor. Dort nimmt die Formel-1 mit zwei Rennen ihren Betrieb auf.



Die Einzelheiten lesen Sie auf