Sonntag, 19. Januar 2020

Trotz Niederlage: HCB hat Schicksal in eigener Hand

Sebastien Sylvestre (links) tat sich gegen die Wien-Defensive schwer.
Badge Sportnews
Badge Local
Sebastien Sylvestre (links) tat sich gegen die Wien-Defensive schwer. - Foto: © LeoVymlatil

Für den HCB Südtirol Alperia bleiben die Vienna Capitals ein rotes Tuch in dieser Saison: Auch das vierte Aufeinandertreffen mit den Wienern ging verloren. Beinbruch war die Niederlage aber keine. Der HCB hat sein Play-Off-Schicksal weiterhin in der eigenen Hand.



Die Einzelheiten lesen Sie auf www.sportnews.bz