Montag, 16. Juni 2014

Tumulte vor WM-Spiel in Rio

Kein Tag ohne Proteste bei der Fußball-Weltmeisterschaft. Diesmal war erneut Rio an der Reihe. Präsidentin Rousseff appelliert an die Brasilianer, die Politik aus dem Fußball herauszuhalten.

stol