Sonntag, 12. Februar 2017

U18-Italienmeisterschaft: Patrick Baù gewinnt Bronze über 400m

Der 400-m-Zieleinlauf mit Scotti, Puca und (versteckt) Baù (Fotos: Renai)
Badge Sportnews
Badge Local
Der 400-m-Zieleinlauf mit Scotti, Puca und (versteckt) Baù (Fotos: Renai)
Nach Anna Menz am Samstag im Weitsprung, gewann am Sonntagnachmittag auch Patrick Baù von der SG Eisacktal bei der U18-Hallenitalienmeisterschaft in Ancona Bronze im 400m-Lauf. Mit einer Zeit von 50.22 Sekunden belegte der 16-Jährige hinter dem neuen Italienmeister Edoardo Scotti (47.77) und Leonardo Puca (49.69) den ausgezeichneten dritten Rang.



Die Einzelheiten lesen Sie auf