Samstag, 10. Juni 2017

U23-Italienmeisterschaft: Bronze für Chiara Bergia

Luisa Sinigaglia, Paola Padovan und Chiara Bergia (Foto: Colombo)
Badge Sportnews
Badge Local
Luisa Sinigaglia, Paola Padovan und Chiara Bergia (Foto: Colombo)
Am ersten Wettkampftag der U23- und U20-Leichtathletik-Italienmeisterschaft in Florenz holte Chiara Bergia vom SSV Brixen Bronze im U23-Speerwerfen. Die 22-Jährige aus Cles, die in Brixen trainiert, wurde mit 44.47 m Dritte, hinter der neuen Italienmeisterin Paola Padovan (57.21 m) und Luisa Sinigaglia (45.44 m), aber noch vor ihrer Zwillingsschwester Serena Bergia (43.96 m).



Die Einzelheiten lesen Sie auf