Freitag, 29. April 2011

UEFA verhängte 40.000 Euro Geldstrafe gegen Glasgow Rangers

Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat am Donnerstag die Glasgow Rangers wegen diskriminierender Gesänge ihrer Fans beim Europa-League-Achtelfinal-Rückspiel gegen PSV Eindhoven (0:1) hart bestraft.

stol