Dienstag, 09. März 2010

UN prangert Zwangsumsiedlung von Slumbewohnern vor WM an

Vor Beginn der Fußball-WM in Südafrika sind nach UN-Angaben über 20.000 Bewohner einer Elendssiedlung nahe Kapstadt an den Stadtrand umgesiedelt worden.

stol