Donnerstag, 22. Januar 2015

Urteil: Italienische Sprinter haben nicht gedopt

Im Zuge der Ermittlungen gegen Alex Schwazer waren die drei italienischen Leichtathleten Simone Collio, Maurizio Checcucci und Roberto Donati unter Verdacht geraten. Dieser hat sich nicht erhärtet. Am Donnerstag wurden die drei Sprinter vom Vorwurf des Dopings freigesprochen.

Roberto Donati,  Simone Collio und Maurizio Checcucci.
Roberto Donati, Simone Collio und Maurizio Checcucci.

stol