Mittwoch, 01. August 2012

US-Amerikanerin Armstrong holte wie 2008 Zeitfahr-Gold

Die US-Amerikanerin Kristin Armstrong hat ihren Olympiasieg von Peking 2008 im Einzelzeitfahren auf der Straße wiederholt. Die 38-Jährige triumphierte am Mittwoch vor der eindrucksvollen Kulisse des Hampton Court Palace im Südwesten Londons 15 Sekunden vor der deutschen Weltmeisterin Judith Arndt.

stol