Samstag, 30. August 2014

US Open: Thiem nach emotionalem „Stallduell“ weiter

Dominic Thiem hat nach einem emotionalen „Stallduell“ mit seinem Trainingspartner Ernests Gulbis die dritte Runde der Tennis-US-Open in New York erreicht. Nach 0:2-Satzrückstand drehte der Österreicher in der Nacht auf Samstag die Partie gegen den Letten noch und setzte sich nach 3:45 Stunden in fünf Sätzen durch.

Dominic Thiem zieht in die nächste Runde der US Open ein. - Foto: © APA/EPA









stol

Alle Meldungen zu: