Sonntag, 10. Dezember 2017

US-Skistar Lindsey Vonn verzichtet auf Start in St. Moritz

„Ich bin extrem enttäuscht, aber mein größtes Ziel diese Saison ist Olympia, und ich muss jetzt auf mich aufpassen, damit ich bereit bin für nächste Woche und, noch wichtiger, für Februar“, schrieb die erfolgreichste Skirennfahrerin der Weltcup-Geschichte am Sonntag bei Twitter.

Nach einer Verletzung beim Super-G am Samstag hat sich der US-Skistar entschieden, am Sonntag nicht zu starten.
Nach einer Verletzung beim Super-G am Samstag hat sich der US-Skistar entschieden, am Sonntag nicht zu starten. - Foto: © LaPresse

US-Skistar Lindsey Vonn verzichtet auf einen Start beim zweiten Super-G und der Kombination in St. Moritz. Vonn war nach dem Super-G am Samstag im Ziel mit offensichtlichen Schmerzen zu Boden gegangen und danach lange in einem Zelt behandelt worden. Am kommenden Wochenende stehen in Val d'Isère Speedrennen im Kalender.

dpa

stol