Montag, 10. April 2017

USA, Mexiko und Kanada bewerben sich um WM-Ausrichtung 2026

Die USA, Mexiko und Kanada bewerben sich gemeinsam um die Fußball-WM im Jahr 2026. Das kündigten die Präsidenten der drei Fußball-Verbände – Sunil Gulati (USA), Decio de Maria (Mexiko) und Victor Montagliani (Kanada) – am Montag in New York an.

stol