Sonntag, 25. Juni 2017

Valentina Cavalleri: 58.08 Sekunden über 400m-Hürden

Valentina Cavalleri (Foto: FIDAL)
Badge Sportnews
Badge Local
Valentina Cavalleri (Foto: FIDAL)

Am Wochenende fanden in Haslach die Leichtathletik-Regionalmeisterschaften statt. Quercia Rovereto war mit elf gewonnen Titeln der erfolgreichste Klub, der Bozner Verein Athletic Club 96 holte insgesamt sechs Einzelsiege. Das beste Einzelergebnis erzielte die Pusterin Valentina Cavalleri, die über 400-m-Hürden außer Konkurrenz in 58.08 Sekunden eine neue persönliche Bestzeit aufstellte.



Die Einzelheiten lesen Sie auf