Montag, 02. Februar 2015

Vettel mahnt Geduld bei seiner Ferrari-Mission an: Es braucht Zeit

Sebastian Vettel hat auch nach seinem starken Testauftakt mit der Bestzeit in Jerez Geduld für seine „Mission“ beim Formel-1-Rennstall Ferrari angemahnt. „Das Team ist im Umbruch, viele neue Leute, das wird Zeit brauchen“, betonte Vettel nach seinen ersten Kilometern am Sonntag im neuen SF15-T.

Foto: © APA/EPA

stol