Freitag, 17. April 2020

Vettel: „Vertragsgespräche mit Ferrari auf Stopp“

Sebastian Vettel sieht im Hinblick auf die Verlängerung seines Vertrags keine Dringlichkeit
Badge Sportnews
Sebastian Vettel sieht im Hinblick auf die Verlängerung seines Vertrags keine Dringlichkeit - Foto: © SID / LLUIS GENE
Sebastian Vettel sieht keine unmittelbare Dringlichkeit bei seinen Vertragsverhandlungen mit Ferrari. Diese seien durch die Coronavirus-Pandemie angehalten worden.



Die Einzelheiten lesen Sie auf