Donnerstag, 18. April 2013

Vettel: Wir sind nicht hier, um in Politik mitzumischen

Auch Weltmeister Sebastian Vettel will sich aus der Diskussion um die heikle Situation in Bahrain heraushalten und sich einzig auf die Wiederholung seines Vorjahressieges konzentrieren.

stol