Donnerstag, 28. Februar 2019

VIDEO | Blackout von Trippier besiegelt Chelsea-Sieg

Kieran Trippier  trifft, nach einem Missverständnis mit Hugo Lloris, ins eigene Tor. © APA/afp / GLYN KIRK
Badge Sportnews
Kieran Trippier trifft, nach einem Missverständnis mit Hugo Lloris, ins eigene Tor. © APA/afp / GLYN KIRK

Im Topspiel des 28. Spieltags der Premier League schlug Chelsea Tottenham mit 2:0. Dabei erzielte Spurs-Verteidiger Kieran Trippier ein kurioses Eigentor.



Die Einzelheiten lesen Sie auf