Dienstag, 13. März 2018

VIDEO: Niederwieser trumpft in der Champions League auf

Nicht zu stoppen: Anika Niederwieser (im weißen Trikot).
Badge Sportnews
Badge Local
Nicht zu stoppen: Anika Niederwieser (im weißen Trikot).
Die Brixner Handballerin Anika Niederwieser hat in der Champions League groß aufgetrumpft. Die 26-Jährige, die beim HC Thüringen in Deutschland spielt, hat gegen Buducnost Podgorica aus Montenegro sieben Treffer erzielt – darunter auch einen besonders schönen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf