Montag, 28. Oktober 2019

VIDEO | Team trifft, während der Gegner ein Tor feiert

Badge Sportnews
Foto: © youtube.com
Das kroatische Schlusslicht NK Slaven Koprivnica dachte auswärts gegen Hajduk Split das 1:1 erzielt zu haben, ließ sich dabei aber vermutlich vom spektakulären Einsatz des Hajduk-Keepers täuschen. Denn der Ball war nicht im Tor und ging an die Stange. Die halbe Mannschaft begann zu feiern, der Torhüter war sogar schon bei der Trainerbank angekommen – und im Gegenzug erzielte Hajduk-Rechtsverteidiger Josip Juranovic das 2:0, das auch den Endstand darstellte.



Die Einzelheiten lesen Sie auf