Sonntag, 16. Oktober 2016

Virtus Bozen holt bei Cavenago Fanfulla einen Punkt

Matteo Timpone brachte Virtus Bozen mit 1:0 in Front (Foto: SN/td)
Badge Sportnews
Badge Local
Matteo Timpone brachte Virtus Bozen mit 1:0 in Front (Foto: SN/td)

Viertligist Virtus Bozen hat am siebten Spieltag der Serie D seinen fünften Zähler geholt. Die Talferstädter erreichten auswärts bei Cavenago Fanfulla trotz 50-minütiger Unterzahl ein 1:1-Unentschieden. Den Bozner Treffer erzielte Matteo Timpone.



Die Einzelheiten lesen Sie auf