Samstag, 06. August 2016

Virtus Bozen schlägt Wattens und zieht ins Euregio Finale ein

Südtiroler Duell: Mark Milesi (links, Wattens) und Lukas Hofer (Virtus)
Badge Sportnews
Badge Local
Südtiroler Duell: Mark Milesi (links, Wattens) und Lukas Hofer (Virtus)

Keine Blöße gab sich Virtus Bozen im Halbfinalspiel des Euregio Cup in Kastelbell. Der Serie D-Mannschaft reichten knappe 20 Minuten, um die zweite Mannschaft der WSG Wattens in die Schranken zu weisen. Auch der AC Trient meisterte seine Pflichtaufgabe gegen Nußdorf Debant souverän, gewann 5:1 und steht somit im Finale gegen Virtus.



Die Einzelheiten lesen Sie auf