Freitag, 17. Februar 2017

Virtus Bozen steht vor Wochen der Wahrheit

Stefan Clementi wird aller Voraussicht nach in der Startelf stehen (Foto: SN/td)
Badge Sportnews
Badge Local
Stefan Clementi wird aller Voraussicht nach in der Startelf stehen (Foto: SN/td)
Cavenago Fanfulla, Grumellese, Scanzorosciate und Levico: Von der Ausbeute der nächsten vier Partien ist für Virtus Bozen wohl der Verbleib in der Serie D abhängig. Am Sonntag ist im Drusus Stadion im Rahmen der 24. Runde Schlusslicht Cavenago Fanfulla zu Gast, gegen das Coach Luca Lomi die drei Punkte fest eingeplant hat.



Die Einzelheiten lesen Sie auf