Samstag, 10. April 2021

Virtus meldet sich im Abstiegskampf zurück

Matteo Timpone stand dort, wo ein Stürmer stehen muss und schob den  Ball zum Siegtreffer über die Linie.
Badge Sportnews
Badge Local
Matteo Timpone stand dort, wo ein Stürmer stehen muss und schob den Ball zum Siegtreffer über die Linie.
Mit einem verdienten 2:1-Sieg über das ebenfalls abstiegsgefährdete Campodarsego, kann sich Virtus Bozen weiterhin Hoffnungen auf den Klassenerhalt machen. Die Tore für die Bozner erzielten Emil Grezzani und Matteo Timpone.



Die Einzelheiten lesen Sie auf