Donnerstag, 18. Februar 2021

Völlig verrückter 1. Lauf: Hundertstel-Spektakel in Cortina

Zur Renn-Halbzeit in Führung: Mikaela Shiffrin.
Badge Sportnews
Zur Renn-Halbzeit in Führung: Mikaela Shiffrin. - Foto: © APA/afp / ANDREAS SOLARO
Der 1. Durchgang des Damen-Riesentorlaufs bei der WM in Cortina ist mit einer Reihe von Überraschungen zu Ende gegangen. Bei hervorragenden Pistenverhältnissen stellten gleich mehrere Läuferinnen mit höheren Startnummern Spitzenzeiten auf und sorgten damit für eine hochinteressante Ausgangsposition vor der Entscheidung.



Die Einzelheiten lesen Sie auf