Freitag, 23. September 2016

VOG verbindet Handball und Biathlon

Ein gutes Ziel brauchen beide - Handballer und Biathleten -, um erfolgreich zu sein. Und zielstrebig ist man auch beim Verband der Südtiroler Obstgenossenschaften (VOG). Deshalb hat der neue VOG-Werbespot die Biathletin Dorothea Wierer und die Handballer des SSV Bozen als Hauptdarsteller.

Ein Schnappschuss vom neuen VOG-Werbespot mit Dorothea Wierer (Bildmitte) in der Bozner Handballhalle. - Foto: VOG
Ein Schnappschuss vom neuen VOG-Werbespot mit Dorothea Wierer (Bildmitte) in der Bozner Handballhalle. - Foto: VOG

Der SSV Bozen startet am Samstag in die neue Handballsaison. Die Marke "Marlene" wird auch in den Saisonen 2016/17 sowie 2017/18 den Bozner Handballverein unterstützen, welcher in seiner Klubgeschichte bereits 3 Meistertitel, 3 Italiencups sowie 2 Supercups gewonnen hat.

Um die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit zu unterstreichen, wurde in den vergangenen Wochen ein sympathischer TV Spot gedreht. Zu den Hauptdarstellern zählen neben den "Marlene"-Bauern in den Obstwiesen und den Spielern des SSV Bozen auch die Südtiroler Vorzeige-Biathletin Dorothea Wierer.

„Vom Feld aufs Feld“

Der Spot mit dem Titel „Vom Feld aufs Feld“ ("Dal campo al campo") verbindet spielerisch die Themen Sport und Apfel, indem auf unterhaltsame Weise Parallelen zwischen den 2 Welten, dem Spielfeld und der Apfelwiese, gezogen werden.

Der 30 Sekunden lange Spot endet damit, dass die Biathletin Dorothea Wierer auf der Zuschauertribüne der Bozner Handballhalle sitzt, einen "Marlene"-Apfel fängt, der vom Obstfeld direkt aufs Spielfeld geworfen wird – mit der Botschaft: "Nur das Beste für unsere Champions".

„Die Zusammenarbeit mit dem Handball verstärkt die enge Beziehung, welcher der Verband der Südtiroler Obstgenossenschaften seit jeher mit dem Sport in Südtirol hat“, bestätigt VOG-Direktor Gerhard Dichgans. „Eine Partnerschaft, die im Sinne von sportlicher Betätigung und lokalem Sport schon vor vielen Jahren eingegangen und für weitere 2 Jahre verlängert wurde. Marlene-Äpfel sind ein gesunder und nahrhafter Imbiss – ideal für alle, die sportlich aktiv sind, im Amateursport oder auf professionellem Niveau, wie die großartigen Spieler des SSV Bozen.“

"Wir danken der Verbandsspitze des VOG"

Mittlerweise gehört der VOG zu den historischen Partnern des Handballvereins SSV Bozen. „Wir sind überaus glücklich und bedanken uns bei der Verbandsspitze des VOG für die Verlängerung des Sponsorvertrages sowie ihr Vertrauen in unsere Mannschaft, die auch in diesem Jahr um den Meisterschaftstitel kämpfen wird“, erklärt Hans Peter Dalvai, Sektionsleiter im SSV Bozen.

Der TV-Spot, welcher unter der Regie der Werbeagentur Lifecircus aus Bozen produziert wurde, wird ab Ende September für die Dauer der gesamten Handballsaison auf dem lokalen Sender RTTR, auf dem nationalen digitalen Kanal 65 (Agua) sowie auf der Handballseite handballtime.it zu sehen sein.

Hier das Video:

Externen Inhalt öffnen

 STOL

stol