Sonntag, 17. Dezember 2017

Vonn verzichtet nach Sieg auf 2. Super-G in Val d'Isere

Lindsey Vonn verzichtet nach ihrem Sieg vom Samstag auf den Start beim zweiten Weltcup-Super-G in Val d'Isere.

Vonn will kein Risiko eingehen. - Foto: APA (AFP)
Vonn will kein Risiko eingehen. - Foto: APA (AFP)

„Unglücklicherweise werde ich nicht antreten. Mein Knie schmerzt noch etwas von gestern und um auf der sicheren Seite zu sein, gönne ich meinem Körper etwas Ruhe”, schrieb die US-Amerikanerin am Sonntag kurz vor dem Start auf Twitter. 

Die 34-jährige Vonn hatte am Samstag den ersten von 2 Super-G in Frankreich und damit erstmals seit 11 Monaten wieder ein Weltcup-Rennen gewonnen. Sie hält nun bei 78 Siegen, nur noch 8 fehlen ihr auf den Allzeit-Rekord des Schweden Ingemar Stenmark.

„Mein Fokus liegt auf Olympia, also sollte ich im Moment nichts riskieren”, erklärte Vonn ihren Startverzicht für Sonntag.

apa

stol