Freitag, 10. Dezember 2021

Vor dem Topspiel in Padua: Der FCS weiß, wie es geht

Am 10. November 2019 feierte der FC Südtirol seinen letzten Sieg in Padua – von den FCS-Spielern, die damals zum Einsatz kamen, sind Fabian Tait (im Bild), Kevin Vinetot, Alessandro Fabbri, Emanuele Gatto, Daniele Casiraghi und Simone Davi noch dabei.
Badge Sportnews
Badge Local
Am 10. November 2019 feierte der FC Südtirol seinen letzten Sieg in Padua – von den FCS-Spielern, die damals zum Einsatz kamen, sind Fabian Tait (im Bild), Kevin Vinetot, Alessandro Fabbri, Emanuele Gatto, Daniele Casiraghi und Simone Davi noch dabei.

Zum insgesamt 12. Mal treffen am Sonntag in der Liga Padova und der FC Südtirol aufeinander. Von den 6 Spielen im „Euganeo“-Stadion konnten die Hausherren 4 gewinnen, 2 Mal dagegen entführte der FCS die vollen 3 Punkte aus Padua, zuletzt am 10. November 2019, als Fabian Tait und Co. den damaligen Spitzenreiter vor fast 6000 Zuschauern mit einem 1:0-Auswärtscoup stürzten.



Die Einzelheiten lesen Sie auf www.sportnews.bz


Alle Meldungen zu: