Mittwoch, 04. Juni 2014

Vor WM: Italien erreicht gegen Luxemburg nur ein 1:1

Die italienische Fußball-Nationalmannschaft hat sich im letzten Test-Länderspiel vor Abreise zur WM nach Brasilien kräftig blamiert. Das Team von Coach Cesare Prandelli kam am Mittwochabend im mit 24 000 Zuschauern ausverkauften Stadion Renato Curi in Perugia nur zu einem 1:1 (1:0) gegen Luxemburg.

stol

Schlagwörter: