Donnerstag, 02. März 2017

Wählen auch Sie den Sportler und die Sportlerin des Jahres!

Wer hat im vergangenen Sportjahr am meisten gepunktet, wer am besten abgeschnitten und wer hat Ihr Sportherz durch Leistung oder Sympathie erobert? Sprich: Wer sind für Sie der Sportler und die Sportlerin des Jahres? Stimmen Sie bis 22. März im Rahmen der Aktion „Dolomiten-Sportlerwahl" ab und gewinnen Sie tolle Preise.

Sie waren die Sportler des Jahres 2016: Dorothea Wierer und Peter Fill.
Sie waren die Sportler des Jahres 2016: Dorothea Wierer und Peter Fill.

Die Teilnahme- bzw. Wahlcoupons werden den „Dolomiten“ ab 2. bis einschließlich 18. März immer montags, mittwochs, donnerstags und samstags beigelegt.

Wer kann mitspielen und gewinnen?

Bei der Südtiroler Sportlerwahl können alle „Dolomiten“-Leser (Mitarbeiter der Athesia ausgenommen) mitspielen, die einen Sportler und eine Sportlerin ankreuzen, den Wahlcoupon vollständig ausfüllen, ausreichend frankieren und in den Briefkasten werfen.

Gültig sind nur Originalcoupons, Kopien werden nicht angenommen. An der Schlussverlosung unter Aufsicht der Handelskammer Bozen nehmen alle vollständig ausgefüllten Coupons teil, die innerhalb 22. März zugeschickt werden (es gilt das Datum des Poststempels).

Gewinnen kann jeder, unabhängig davon, ob sein Kandidat für Südtirols Sportler und Sportlerin des Jahres gewinnt oder nicht. Welche Preise in diesem Jahr auf Sie warten, sehen Sie hier!

Stimmabgabe auch online möglich 

Alle Fans können für ihre Sportlieblinge auch online ihre Stimme abgeben.

Das Online-Voting läuft von 2. bis 22. März. Die eingehenden Online-Stimmen ergeben gemeinsam mit den Stimmen aus den „Dolomiten“-Coupons das Ergebnis für die Wahl zur Sportlerin und zum Sportler des Jahres.  

Die Sponsoren der Sportlerwahl

Die 30. Jubiläums-Auflage der „Dolomiten“-Sportlerwahl wird von folgenden Sponsoren unterstützt: Hotel Therme Meran, Gratznhäusl – Gassenhofs originelles Genussrefugium, der Wohlfüloase Therme Meran, dem Gartenmarkt der Landwirtschaftlichen Hauptgenossenschaft, der Spezialbierbrauerei Forst, sowie Würth und Marlene Äpfel. Die Medienpartner der Aktion sind STOL, RMI-Südtirol Journal, Sportnews und ORF Südtirol heute.

______________________________________________________________

Der Ball des Sports am 21. April 2017 im Kursaal von Meran 

Das Meraner Kurhaus ist am Freitag, 21. April 2017 wieder Schauplatz des „Ball des Südtiroler Sports“, zugunsten der Südtiroler Sporthilfe. Dort werden zum 30. Mal Südtirols Südtirols „Sportler und Sportlerin des Jahres“ prämiert. Infos und Tickets gibt es bei der Südtiroler Sporthilfe.

stol