Montag, 20. Februar 2017

Walder holt sich den Super-G in Reinswald, Roulin die Gesamtwertung

Das Podium beim ersten Europacup-Bewerb im Sarntal (Foto: Oberkofler)
Badge Sportnews
Badge Local
Das Podium beim ersten Europacup-Bewerb im Sarntal (Foto: Oberkofler)
Das Europacupfinale in den schnellen Disziplinen in Reinswald/Sarntal hat am Montag mit dem Super-G der Männer begonnen. Auf der neuen, 1800 Meter langen Schöneben-Piste mit 490 Metern Höhendifferenz setzte sich der Österreicher Christian Walder durch.



Die Einzelheiten lesen Sie auf