Sonntag, 27. November 2011

Walisischer Teamchef nahm sich das Leben

Der Suizid des walisischen Fußball-Idols und Teamchefs Gary Speed hat den britischen Fußball in Trauer und Entsetzen gestürzt. Speed war am Sonntag in seinem Haus in Huntington bei Chester von Polizeibeamten erhängt aufgefunden worden.

stol