Montag, 30. Juni 2014

Wankende Franzosen dank Endspurt ins Viertelfinale: 2:0 gegen Nigeria

Ein später Treffer von Goldköpfchen Paul Pogba und ein Eigentor haben Frankreich das erste WM-Viertelfinale seit 2006 beschert.

stol